Samstag, 7. November 2015

Mitgefühl & Verständnis für jeden.



"Du und ich - wir sind eins.
Ich kann dir nicht wehtun,
ohne mich zu verletzen."

Vielleicht liegt es am Meditieren.
Vielleicht am Yoga.
Vielleicht auch nur an der Lebenserfahrung und dem älter werden.
Im Moment gibt es keinen Menschen, auf den ich richtig sauer bin. Es fällt mir gerade sehr leicht, alle Menschen zu verstehen und ihnen Mitgefühl entgegen zu bringen.
Jeder Mensch hat seine Geschichte und seinen Grund, warum er sich so verhält. Das zu akzeptieren, hilft auf niemanden wütend oder sauer zu sein.
Wenn man selber authentisch und ehrlich ist, begegnet man auch nur Menschen, die genau so sind.

Verständnis entwickeln

Vielleicht bringe ich auch mir mehr Mitgefühl und Verständnis entgegen und es ist deshalb so einfach. Sich in die Lage eines anderen Menschen zu versetzen oder erklärt bekommen, warum er so gehandelt hat, lässt jeden Zorn verschwinden und in Verständnis umwandeln.
Oder es kann sein, dass wir gerade lieben neuen Menschen begegnen, die uns helfen, alle Gefühle zu verstehen.
Gedanken abseits von Zorn und dem Bedürfnis einer Seele sofort meine Meinung zu sagen...

Unendliches Gefühl der Liebe.
Danke dafür.

Euer Elfchen.

1 Kommentar:

  1. Schön, mal wieder von dir zu lesen :-)))

    Und dann gleich noch sowas wundervolles - danke dir :-)

    AntwortenLöschen