Montag, 25. Februar 2013

Geburtstag, Muffins, Weckbollen, 50er!

Motto meiner Party war 50er, das Kleid kennt ihr ja schon

Dieses Jahr mit mehr Bemalung :D

Ahhh!! Marienkäfer-Muffins!!
Rezept siehe unten :)

Bananen-Kokos-Kekse,
Knabberzeug, Rohkost,
veganer Bizzl-Mix!

Weckbollen, Hummus, Bizzl-Mix, vegan :)

Hallo meine Lieben!

Im Moment habe ich sooo Lust zu kochen und zu backen, es ist unglaublich, wie ich einfach immer noch kreativer werde! Und: Geburtstag hatte ich auch noch, deshalb gibt es heute ein  paar super Rezepte und ein Bild von meinem Buffet.

Bananen-Kokos-Kekse

Hefeweckmann/frau/bollen, für ca. 6 Weckmänner und unendlich viele kleine Weckkugeln:
500g Mehl
1/2 TL Salz
und 1 Päckchen Hefe mischen.

120g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
und 250g weiche Margarine mixen (Knethaken).

Danach langsam ca. 200ml planzliche warme Milch dazugeben, bis ein schöner, glatter Teig entsteht.
So lange wie es geht den Teig gehen lassen, bei Zeitnot reicht auch eine halbe Stunde :)

Nochmal kurz durchkneten, dann für Weckmänner einen Kreis vom Teig lösen und einen größeren für den Körper. Für die Arme und Beine rechts und links mit einem Messer einschneiden, alles schön formen und überall, wo ihr lustig seid, Rosinen eindrücken. Für einen schönen Glanz bestreicht ihr die Männchen vor dem Backen mit planzlicher Sahne.

180 °C, etwa 15 min. goldbraun backen.

Marienkäfer-Muffins, 12 Muffins:

200g Mehl und Backpulver
3 EL Kakaopulver, Salz
und 75g Schokoladentröpfchen mixen.
In einer anderen Schüssel 120g Zucker zusammen
mit 125g weicher Margarine mit dem Mixer gut verrühren.
500g Sojajoghurt dazugeben und nochmal gut vermischen.

Die flüssigen und die trockenen Zutaten mit dem Mixer untereinander heben.
Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 180 °C auf mittlerer Schiene 20-25 min backen. Anschließend abkühlen lassen.

50g Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen.
400g rotes veganes Fondant ausrollen und z.b. mit einem Glas, mit großer Öffnung (etwa 8cm Durchmesser) 12 Kreise ausstechen und auf die Muffins auflegen.
Mit brauner Zuckerschrift einen kleinen Halbkreis, für den Kopf,
und eine Mittellinie, für die Flügel, anzeichnen.
Den Halbkreis mit Zartbitterschokolade ausmalen.
Aus Marzipanrohmasse kleine Kügelchen für die Augen formen und je ein Schokotröpfchen eindrücken. Die Augen vorsichtig auf die noch weiche Schokoladenfläche setzen. Mit der braunen Zuckerschrift Punkte auf die Flügel malen und ein Schokotröpfchen darauf setzen.


Meine liebe Cousine hat sich die Arbeit gemacht, mir diese tollen Muffins zu backen. Achtung: Marienkäfer haben keine weißen Punkte! Bitte macht das nicht nach :) Irgendjemand aus ihrer Familie hat gesagt, Marienkäfer haben doch weiße Punkte... :D Lecker waren sie trotzdem, und wie!

Viel Spaß beim Nachbacken, eure 50er Elfe!

Kommentare:

  1. Wie toll ... ! Ich wusste auch gar nicht, dass "Trolli" was Veganes zu bieten hat :D .
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag,
    50s-Baby :-) .
    Alleine für die tollen Marienkäfer-Muffins müsste man dir ein Lebensjahr schenken :-) .
    LG
    Leoni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!! :)
      Die Muffins sind von meiner lieben Cousine, und sie ist noch nicht vegan und hat sich solche Mühe gegeben, ja wie toll!

      Löschen
  2. ..wow..so tolle Sachen...diese Marienkäfermuffins sind ja der Hammer...

    liebe vegane Grüße, miss viwi

    AntwortenLöschen
  3. Bizzl-Mix ist vegan? - Coole Sache und danke für den Tipp!

    Schöner Blog - gleich mal abonniert : )

    Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Bizzl-Mix mit großem "V" auf der Packung, gibt es im Müller und Kaufland auch in der "großen" Packung, total günstig, die kleine gibt es im Edeka :)
    Danke, das freut micht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf zum Säure-Schock! ;D

      Schon jahrelang nicht mehr gegessen, die große Packung muss es dann schon ;)

      Beste Grüße

      Löschen
  5. Hallo!!!!!!!!! Du bist auserwählt! :) Oder wie man heute sagt: getaggt! Und zwar bei "11 Antworten/11 Dinge über mich/ 11 Fragen". Würde mich freuen, wenn du mitmachst!
    http://das-nelchen-bloggt.blogspot.de/2013/02/11-antworten11-dinge-uber-mich-11-fragen.html
    Liebe Grüße
    Nelchen

    AntwortenLöschen